Datenschutzerklärung nach DSGVO

Datenschutz nach DSGVO

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Mit der Kooperation der Firma @-Systems www.at-systems.de Inhaberin Dana Jelinkova, Mozartstraße 24, 88662 Überlingen werden in unserem Betrieb über das Buchungssystem @-ROOMS www.at-rooms.de personenbezogene Daten übertragen. Detailliert können Sie sich unter dem Link unseres Partners https://ssl.at-rooms.com/datenschutz.html informieren.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quellverweis: eRecht24 Datenschutzerklärung | Datenschutzerklärung Google Analytics

Unsere Dienstleistungen können Sie auf unterschiedliche Weise nutzen.

Wenn Sie uns Informationen mitteilen, zum Beispiel durch den aktiven Eintrag im Kontaktfeld der Homepage, können wir Ihnen schnell und einfach gewünschte Inhalte mitteilen. Dies gilt ebenso für eine adäquate Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen wie bspw. als Email-Kontakt oder durch Übergabe einer Visitenkarte.

Wir möchten, dass Sie sich als Nutzer unserer Dienstleistungen sehen, wie wir Informationen nutzen und welche Möglichkeiten Sie haben, um Ihre Daten zu schützen.

In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert:

  • Welche Informationen wir erheben und aus welchem Grund.
  • Wie wir diese Informationen nutzen.
  • Welche Wahlmöglichkeiten wir anbieten, auch im Hinblick darauf, wie auf Informationen zugegriffen werden können.

Wir haben uns um eine möglichst einfache Darstellung bemüht, wenn Sie jedoch mit Begriffen wie Cookies, IP-Adressen, Browsern nicht vertraut sind, sollten Sie sich zunächst über diese Schlüsselbegriffe informieren.

Der Schutz Ihrer Daten ist der Strandpension Mäder wichtig und daher bitten wir Sie, unabhängig davon, ob Sie ein neuer oder langjähriger Kunde der Strandpension Mäder sind, sich die Zeit zu nehmen, um diese Geschäftsabläufe kennenzulernen und wenn Sie dazu Fragen haben sollten, uns zu kontaktieren.

Von uns erhobene Informationen

Wir erfassen Informationen, um allen unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartnern umfassende Dienste anzubieten.  Beispielsweise zur Buchung einer Unterkunft oder der Erstellung eines Geschenkgutscheines.

 Wir erfassen Informationen auf folgende Arten:

Daten, die Sie uns mitteilen

Zur Nutzung zahlreicher Dienstleistungen müssen Sie uns beispielsweise zunächst persönliche Daten mitteilen. Hierbei handelt es sich um Angaben personenbezogener Daten. Dies sind etwa Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, die im Zusammenhang mit Ihrem Anliegen gespeichert werden.

Daten, die wir aufgrund Ihrer Nutzung unserer Dienste erhalten

Wir erfassen Informationen über die von Ihnen genutzten Dienstleistungen und die Art Ihrer Nutzung beispielsweise dann, wenn Sie unsere Website besuchen, auf der unsere Dienstleistungen erläutert werden.

Zu diesen Daten gehören:

Gerätebezogene Informationen

  • Wir erfassen gerätespezifische Informationen, beispielsweise die Version des Betriebssystems.

Protokolldaten

  • Wenn Sie unsere bereitgestellten Inhalte im Internet aufrufen, erfassen und speichern wir bestimmte Daten in Serverprotokollen. Diese Protokolle enthalten unter anderem Folgendes:
  • Einzelheiten zu der Art und Weise, wie Sie unsere Inhalte genutzt haben, beispielsweise Ihre Unterkunftsanfragen.
  • IP-Adresse.
  • Browser-Typ, Browser-Sprache, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und Referral-URL.
  • Cookies, über die Ihr Browser eindeutig identifiziert werden kann.

Standortbezogene Informationen

Werden nicht gespeichert.

 Eindeutige Applikationsnummern

Bestimmte Dienste haben eine eindeutige Anwendungsnummer. Diese Nummer und installationsspezifische Daten, wie zum Beispiel Art des Betriebssystems, werden möglicherweise bei der Installation oder Deinstallation des entsprechenden Dienstes an Google gesendet oder wenn der Dienst zum Beispiel wegen automatischer Updates Kontakt mit unseren Servern aufnimmt.

Lokale Speicherung

Werden nicht gespeichert.

Cookies und ähnliche Technologien

Wir verwenden verschiedene Technologien, um Daten zu erfassen und zu speichern. Hierzu gehören möglicherweise auch Cookies oder ähnliche Technologien, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert wird. Darüber hinaus verwenden wir keine Technologien zur Erfassung und Speicherung von Daten, wenn Sie mit unseren Internetseiten interagieren. Das tool Google Analytics unterstützt Unternehmen und Websiteinhaber bei der Analyse des Traffics zu ihren Websites und möglichen Apps. Bei Verwendung von Google Analytics werden Google Analytics-Daten von Google Technologie mit Daten über Besuche auf mehreren Websites unserer Homepage verknüpft.

 Wie wir die von uns erhobenen Informationen nutzen

Wir nutzen die uns zur Verfügung gestellten Daten zur Bereitstellung von wunschgerechten Angeboten, zur Verbesserung unserer Dienstleistungen, zur Entwicklung neuer Dienstleistungen und Angebote sowie zum Schutz der Nutzerdaten. Wir verwenden diese Daten außerdem, um Ihnen maßgeschneiderte Angebote anzubieten. Beispielsweise, um Ihnen relevantere Angebotsergebnisse zur Verfügung zu stellen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten für alle von uns angebotenen Dienstleistungen.

Mitteilungen zu Ihrer Nutzung unserer Internetseiten, einschließlich Mitteilungen zu anstehenden Veränderungen oder Verbesserungen dieser, übermitteln wir Ihnen unter Verwendung Ihrer uns mitgeteilten E-Mail-Adresse.

Mithilfe von Daten, die über Cookies und andere Technologien wie beispielsweise Pixel-Tags erfasst werden, verbessern wir die Qualität unserer Dienstleistungen insgesamt. Wenn wir Ihnen auf Sie zugeschnittene Angebote mitteilen, verknüpfen wir Kennungen aus Cookies oder ähnlichen Technologien nicht mit sensiblen Kategorien, beispielsweise mit Kategorien, die auf Rasse, Religion, sexueller Orientierung oder Gesundheit beruhen.

Bevor wir Informationen zu anderen als den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken nutzen, werden wir Sie um Ihre Einwilligung bitten.

Die Firma @-Systems (Buchungssystem) verarbeitet personenbezogene Daten auf in Deutschland befindlichen und von professionellen Dienstleister angebotenen/betriebenen Servern.

Transparenz und Wahlmöglichkeit

Datenschutz ist ein wichtiges Thema und jeder hat unterschiedliche Bedenken im Hinblick auf den Datenschutz. Unser Ziel ist, Klarheit darüber zu schaffen, welche Informationen wir erheben, damit Sie sinnvolle Entscheidungen über deren Verwendung treffen können.

Sie können beispielsweise Ihren Browser auch so einstellen, dass alle Cookies einschließlich der mit unseren Dienstleistungen verknüpften Cookies blockiert werden oder dass eine Meldung angezeigt wird, sobald ein Cookie von uns gesetzt wird. Bedenken Sie jedoch, dass viele unserer Internetseiten bzw. Angebote möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies bei sich deaktiviert haben.

Die auf unserer Internetseite angebotenen Dienste wie bspw. facebook erlauben es Ihnen, Informationen mit anderen zu teilen. Bedenken Sie, wenn Sie Informationen öffentlich mitteilen, dass diese Informationen möglicherweise von Suchmaschinen, einschließlich Google, indexiert werden.

Zugriff auf und Aktualisierung von Ihren personenbezogenen Daten

Wann auch immer Sie eine Anfrage zu möglicherweise bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen, kann dies durch eine Kontaktaufnahme mit uns erfolgen. Sollten diese Daten fehlerhaft sein, bemühen wir uns darum, diese schnell zu aktualisieren oder zu entfernen – es sei denn, wir müssen diese Daten zu berechtigten geschäftlichen oder rechtlichen Zwecken aufbewahren (gesetzliche Aufbewahrungsfristen).

Wir sind bestrebt, die Daten auf eine Art und Weise bereitzustellen, durch die die Daten vor zufälliger oder mutwilliger Zerstörung geschützt sind. Aus diesem Grund löschen wir möglicherweise verbliebene Vervielfältigungsstücke von Daten, die wir von unseren Kunden, Interessenten, Nutzern erhalten haben, nicht sofort von unserem aktiven Server und entfernen diese Daten nicht von unseren Sicherungssystemen.

Von uns weitergegebene Informationen

 Wir geben keine personenbezogenen Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb der Strandpension Mäder weiter, außer in einem der folgenden Umstände:

Mit Ihrer Einwilligung

Wir geben personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb von Google weiter, wenn wir hierfür Ihre Einwilligung erhalten haben. Für die Weitergabe jeglicher sensibleren Kategorien von personenbezogenen Daten benötigen wir Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Für die Verarbeitung durch andere Stellen

Wir stellen personenbezogene Daten unseren Partnern, anderen vertrauenswürdigen Unternehmen oder Personen zur Verfügung, die diese in unserem Auftrag verarbeiten. Dies geschieht auf der Grundlage unserer Weisungen und im Einklang mit der EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung ab 26.5.2018), unserer Datenschutzerklärung sowie anderen geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen.

Aus rechtlichen Gründen

Wir werden personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb der Strandpension Mäder weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben davon ausgehen dürfen, dass der Zugriff auf diese Daten oder ihre Nutzung, Aufbewahrung oder Weitergabe vernünftigerweise notwendig ist, um:

  • Geltende Gesetze, Vorschriften oder Rechtsverfahren einzuhalten oder einer vollstreckbaren behördlichen Anordnung nachzukommen
  • Geltende Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße
  • Betrug, Sicherheitsmängel oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu bekämpfen
  • die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Kunden, Interessenten, Nutzer oder der Öffentlichkeit vor Schaden zu schützen, soweit gesetzlich zulässig oder erforderlich.

Falls die Firma @-Systems (Buchungsystem) an einem Unternehmenszusammenschluss, einem Unternehmenserwerb oder einem Verkauf beteiligt ist, werden wir weiterhin dafür sorgen, die Vertraulichkeit jeglicher personenbezogenen Daten sicherzustellen und wir werden betroffene Kunden, Interessenten, Nutzer benachrichtigen, bevor personenbezogene Daten übermittelt oder Gegenstand einer anderen Datenschutzerklärung werden.

Datensicherheit

Wir bemühen uns intensiv darum, die Strandpension Mäder und unsere Kunden, Interessenten, Nutzer vor unbefugtem Zugriff auf oder vor unbefugter Veränderung, Weitergabe oder Zerstörung von Daten zu schützen.

Insbesondere:

  • Verschlüsseln wir notwendige Bereiche unter Nutzung von SSL
  • Überprüfen wir in stetigen Intervallen unsere Praktiken zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung, einschließlich der physischen Sicherheitsmaßnahmen, zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Systemebeschränken wir den Zugriff auf personenbezogene Daten auf Mitarbeiter und Auftragnehmer von @-Systems (Buchungssystem), die die Daten zwingend kennen müssen, um diese Daten bspw. für uns zu verarbeiten, und die strengen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterworfen sind und disziplinarischen Maßnahmen unterzogen oder gekündigt werden können, falls sie diese Verpflichtungen nicht einhalten.

Anwendungsbereich der Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung gilt für alle Dienstleistungen und Bereiche,  die Angeboten werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Dienste, für die gesonderte Datenschutzerklärungen gelten, und die hier vorliegende Datenschutzerklärung nicht mit umfassen (Facebook).

Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für Dienste, die von anderen Unternehmen oder Personen angeboten werden, einschließlich Produkte oder verlinkten Webseiten, die möglicherweise Google-Dienste beinhalten, oder andere mit unseren Diensten verlinkte Webseiten. Unsere Datenschutzerklärung umfasst nicht den Umgang mit Informationen durch andere Unternehmen oder Organisationen, die unsere Dienste bewerben und gegebenenfalls Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien verwenden, um relevante Anzeigen an Sie zur Verfügung zu stellen und anzubieten.

Einhaltung von Vorschriften und Zusammenarbeit mit Regulierungsbehörden

Wir überprüfen die Einhaltung unserer Datenschutzerklärung regelmäßig. Wir erfüllen darüber hinaus ein internes Konzept (Handbuch DSGVO) zur Selbstregulierung. Sobald wir formale schriftliche Beschwerden erhalten, nehmen wir mit der Person, die die Beschwerde eingereicht hat, zum Zwecke der Bearbeitung der Beschwerde Kontakt auf. Wir arbeiten mit den jeweils zuständigen lokalen Datenschutzbehörden zusammen, um alle Beschwerden bezüglich der Übermittlung von personenbezogenen Daten zu bearbeiten, die wir nicht mit unseren Kunden, Interessenten, Nutzern klären können.

Änderungen

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Ihre Rechte nach dieser Datenschutzerklärung nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung einschränken. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite (Datenschutzerklärung/Impressum) veröffentlicht werden. Falls die Änderungen wesentlich sein sollten, werden wir eine noch deutlichere Benachrichtigung durch Email zur Verfügung stellen. Außerdem werden wir ältere Versionen dieser Datenschutzerklärung zu Ihrer Einsicht in einem Archiv aufbewahren.

Weitere hilfreiche Informationen zu Datenschutz und Sicherheit

„verbessern wir Ihre Nutzererfahrung“

Zum Beispiel können wir anhand von Cookies analysieren, wie Nutzer mit unseren Diensten interagieren.

„geltendes Verfahrensrecht einzuhalten oder um datenschutzbehördlichen Anordnung nachzukommen“

Im Zuge der am 26. Mai 2018 wirksam werdenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kann es sein, dass verstärkt Anfragen der lokalen Landesdatenschutzbehörden erfolgen und wir zur Herausgabe von Kunden-, Interessenten-, Nutzerdaten aufgefordert werden. Unsere zugewiesene Fachabteilung prüft jede einzelne Anfrage unabhängig von ihrer Art. Häufig werden Anfragen abgelehnt, die zu allgemein gehalten sind oder bei denen die korrekte Vorgehensweise von der anfragenden Stelle/Institution nicht beachtet wurde.

„Wartung“

Wir überprüfen beispielsweise fortlaufend, ob unsere Internetabläufe ordnungsgemäß funktionieren, so dass Fehler erkannt und behoben werden können.

„Schutz“

Zum Beispiel ist ein Grund für die Erfassung und Auswertung von IP-Adressen, dass wir dadurch unseren Internetauftritt vor Missbrauch durch automatisierte Mechanismen schützen.

„Bereitstellung“

Beispielsweise werden anhand der IP-Adresse, die Ihrem Gerät zugewiesen ist, die von Ihnen angeforderten Daten zurück an Sie übermittelt.

„Ihre Aktivitäten auf anderen Websites und in Apps“

Viele Websites und Apps arbeiten bei der Verbesserung ihrer Inhalte und Dienste mit Google zusammen. Deren Produkte geben Daten über Ihre Aktivitäten an Google weiter. Durch Ihre Kontoeinstellungen und den verwendeten Produkten, können diese Daten mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft werden, zum Beispiel wenn @-Systems Google Analytics in Verbindung verwendet.

Stand Mai 2018 

Strandpension Mäder

datenschutz@strandpension-maeder.de